Psychotherapie

Wozu Psychotherapie

Jede Person hat ein kontinuierliches Streben innere und angeborene Möglichkeiten zu entfalten und seine Persönlichkeit weiter- zuentwickeln. Diese innere Tendenz nach Entwicklung und Reife verfügt grundsätzlich über eine gewisse Widerstandskraft gegenüber ungünstigen Umwelteinflüssen. Sind jedoch diese Einflüsse über eine längere Zeit negativ bzw. werden sie als negativ wahrgenommen, gelingt es der Person nicht mehr, sich zu einer gesunden Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Symptome wie Ängste und Schlafstörungen oder sonstige psychische Belastungen können die Folge sein. Hier hilft die Psychotherapie diese innere kraftvolle Tendenz, die durch psychische Abwehrmechanismen blockiert wird, freizulegen.

Psychotherapie in Ausbildung unter Supervision (iAuS)

Ich bin Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision. D.h. ich befinde mich in der letzten Phase der Ausbildung und arbeite psychotherapeutisch unter Supervision.